the rest is still unwritten
  Startseite
  Über...
  Autoren von A - Z
  Stapel ungelesener Bücher
  Seitenweise
  Gelesen '09
  Gelesen '08

Freunde
   
    buechertraeume

   
    fachbuchholzer

    - mehr Freunde

Links
  Bücherforum für Süchtige


http://myblog.de/marijke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
E. Annie Proulx: Schiffsmeldungen

schiffsmeldungen
Schiffsmeldungen.

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Das Buch wurde mir von Thore empfohlen. Ich kannte es nicht und hatte bis dato auch noch nichts von Buch oder Film gehört. Er meinte, dass mir das Buch sicher gefallen würde, da er es sehr gut fand. Der Klappentext gefiel mir gut und so kam das Buch ganz spontan in meine Leseliste...

Zum Inhalt: Quoyle hat sein ganzes Leben lang immer nur Pech gehabt. Seine Eltern haben ihn nie richtig geliebt, seine Frau hat ihn immerzu betrogen und ihm und seinen Kindern großes Leid zugefügt. Quoyle weiß nicht mehr weiter und hält sein Leben für verpfuscht - da kommt er durch seine Tante auf die Idee, nach Neufundland auszuwandern.
Dort beginnt für Quoyle ein ganz neues Leben: er findet eine Arbeit, die ihm Spaß macht, gewöhnt sich auch langsam aber sicher an das fremde Land.
Die Probleme werden zunächst nicht weniger, aber mit der Zeit erfährt Quoyle, dass es in diesem rauen Land möglich ist, das Glück zu finden, wenn man sich nur Zeit lässt.

Wie mir das Buch gefallen hat: Das Buch war sehr schön, wenn auch zwischendurch mal einige Seiten eher unspannend waren. Es lässt sich schön lesen, aber man muss sich erst einmal in die Sprache der Autorin einlesen, da ihr Erzählstil doch eher ungewöhnlich ist.
Insgesamt durchaus lesenswert.

15.3.07 20:30
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung