the rest is still unwritten
  Startseite
  Über...
  Autoren von A - Z
  Stapel ungelesener Bücher
  Seitenweise
  Gelesen '09
  Gelesen '08

Freunde
   
    buechertraeume

   
    fachbuchholzer

    - mehr Freunde

Links
  Bücherforum für Süchtige


http://myblog.de/marijke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sophie Kinsella: Shopaholic and Baby

shopaholic & baby
Shopaholic & Baby (Bantam (UK))

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: An meinem Geburtstag flatterte mir ein Büchergutschein ins Haus. Das war natürlich die Gelegenheit, endlich den neuen Shopaholic-Band zu lesen. Wurde das Buch auch von Thore eher belächelt, es wanderte doch schnell vom Stapel ungelesener Bücher ins Regal gelesener...

Zum Inhalt: Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist schwanger! (Gut, das weiß man schon aus dem vorherigen Band, aber trotzdem.) Was für eine Gelegenheit, Londons schönste Läden nach Babysachen zu durchforsten - und Becky hatte ja keine Ahnung, wie toll sie Babysachen finden würde...
Auch ein neues Zuhause muss her, denn das Penthouse, in dem Luke und Becky wohnen, ist wirklich nicht gerade kinderfreundlich. Und die beiden finden auch eines, nachdem sie einige Hindernisse überwunden und einen Makler in den Wahnsinn getrieben haben...
Und dann kommt Venetia Carter nach London. Bekannte Promi-Ärztin und Spezialistin für stylishe Geburten, ist sie natürlich wie gemacht für eine werdende Mutter wie Becky. Und Becky ist begeistert - bis sich herausstellt, dass Venetia Lukes Exfreundin ist.
Natürlich vermutet Becky sofort das Schlimmste: Venetia ist bestimmt hinter Luke her! Spielen nur ihre Hormone verrückt oder ist an den Vermutungen etwas dran?
Außerdem begegnet man noch allen Charakteren, die man in den ersten vier Shopaholic-Bänden schon lieb gewonnen hat. Suze, Jess, Becky's Mum und sogar der Stardesigner Danny - alle sind wieder da.

Wie mir das Buch gefallen hat: Zuerst war ich von dem Buch enttäuscht, weil es nicht richtig in Gang zu kommen schien. Doch mit der Zeit wurde es immer besser und unterhaltsamer. Man muss nicht mehr laut lachen wie bei den ersten Bänden der Reihe, aber ein schönes, nettes Buch zum Nebenherlesen ist es auf jeden Fall. Und für uns Shopaholic-Fans ohnehin unverzichtbare Lektüre.

18.6.07 17:57
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung