the rest is still unwritten
  Startseite
  Über...
  Autoren von A - Z
  Stapel ungelesener Bücher
  Seitenweise
  Gelesen '09
  Gelesen '08

Freunde
   
    buechertraeume

   
    fachbuchholzer

    - mehr Freunde

Links
  Bücherforum für Süchtige


http://myblog.de/marijke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Christopher Paolini: Eragon. Der Auftrag des Ältesten

eragon teil zwei
Eragon. Der Auftrag des Ältesten.

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Dieses Buch habe ich bei einer Wette gewonnen, die etwas über Selbsteinschätzung aussagt. Diese hatte leider eine lange Laufzeit - im Frühjahr gewettet und erst im September zuende gegangen. Jedenfalls ist das Buch dadurch meines geworden und nur das zählt ja.

Zum Inhalt: Gerade ist die letzte Schlacht überstanden und Eragon hat den Schatten Durza besiegt, da warten bereits neue Herausforderungen auf ihn. Er soll zusammen mit seinem Drachen Saphira nach Ellesméra zu den Elfen gehen und dort seine Ausbildung als Drachenreiter absolvieren. Dies ist bitter nötig, denn für seinen Kampf gegen das Imperium wird Eragon weit mehr Kräfte brauchen, als er bisher aufbringen kann. Und so macht Eragon sich in Beigleitung von Arya und Orik auf den Weg in die geheimnisvolle Elfenstadt - immer begleitet von dem Wissen, dass er nicht viel Zeit für seine Ausbildung haben wird, denn der böse König Galbatorix rüstet sich bereits zum Kampf.
In Eragons alter Heimat Carvahall hat das Leben sich inzwischen ebenfalls verändert. Immer wieder wird das Dorf von Soldaten des Königs angegriffen, und sogar die Ra'zac machen vor dem Dorf nicht Halt. Roran, Eragons Cousin, beschließt, mit den Dorfbewohnern zusammen zu fliehen und irgendwo anders einen sicheren Platz zum Leben zu finden. Doch er ahnt nicht einmal, in welche Gefahr er sich und sie anderen bringt...

Wie mir das Buch gefallen hat: Ich finde das Buch super. Es kann mit dem ersten Teil locker mithalten und ist meiner Meinung nach vielleicht sogar noch besser. Die verschiedenen Handlungsstränge werden alle spannend beschrieben und als sie am Ende zusammenlaufen, sichern sie ein echt spannendes Finale für dieses Buch.
Wirklich großartig!

7.10.07 15:47
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung