the rest is still unwritten
  Startseite
  Über...
  Autoren von A - Z
  Stapel ungelesener Bücher
  Seitenweise
  Gelesen '09
  Gelesen '08

Freunde
   
    buechertraeume

   
    fachbuchholzer

    - mehr Freunde

Links
  Bücherforum für Süchtige


http://myblog.de/marijke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mitch Albom: For One More Day

for one more day
For One More Day

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Dieses Buch habe ich geliehen bekommen, um es für die Schule zu lesen. Ich bin mit einiger Skepsis herangegangen, aber diese ist - und das nehme ich jetzt ruhig vorweg - in Begeisterung umgeschlagen.

Zum Inhalt: Charles Benetto beschließt, sich das Leben zu nehmen. Er will einfach nicht mehr. Seine Ehe ist gescheitert, er hat seinen Job verloren, er ist Alkoholiker - und um dem ganzen die Krone aufzusetzen, hat seine Tochter nun geheiratet, ohne es ihm überhaupt zu sagen.
Charlie beschließt, dort zu sterben, wo sein Leben begonnen hat, nämlich in einem kleinen Ort namens Pepperville Beach. Doch auf dem Weg dorthin hat er einen schweren Autounfall... zu seinem großen Ärger überlebt er diesen jedoch und zu Fuß schleppt er sich nach Hause. Als er das Haus seiner Eltern betritt, erwartet ihn eine wirkliche Überraschung: seine Mutter ist dort - obwohl sie vor acht Jahren starb... es scheint, als bekomme Charlie nun noch einen Tag mit ihr geschenkt. Und nach allem, was er durchgemacht hat, was er als Kind erlebt hat, und vor allem wegen der vielen Male, in denen er nicht für seine Mutter eingestanden ist, sie aber für ihn, will Charlie diesen einen Tag auch nutzen.

Wie mir das Buch gefallen hat: Im Nachhinein merkt man, dass das Buch eigentlich während eines einzigen Moments spielt. Die Handlung wird immer wieder durch Rückblicke, Tagebucheinträge und kleine Briefe von der Mutter an Charlie unterbrochen. Sehr emotional, wunderschön - ein Buch, das einen berührt.



~ Das war meine 100. Buchvorstellung in diesem Blog. ~
9.10.07 17:19
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung