the rest is still unwritten
  Startseite
  Über...
  Autoren von A - Z
  Stapel ungelesener Bücher
  Seitenweise
  Gelesen '09
  Gelesen '08

Freunde
   
    buechertraeume

   
    fachbuchholzer

    - mehr Freunde

Links
  Bücherforum für Süchtige


http://myblog.de/marijke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tommy Jaud: Vollidiot

vollidiot
Vollidiot.

Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Zum Examen habe ich von meinen Eltern einen Gutschein von amazon.de bekommen und den natürlich gleich in Büchern angelegt. "Vollidiot" war eines der drei neuen Schätzchen und das erste, das ich davon gelesen habe.

Zum Inhalt: Simon Becker hat eigentlich kein wirklich spektakuläres Leben. Er arbeitet in einem T-Punkt, ist Single (und versucht, das zu ändern) und verbringt viel Zeit mit seinen besten Freunden Paula, Flik und Phil.
Aber Simon ist kein Irgendwer, nein, er ist ein Vollidiot. Er dreht einer Achtjährigen ein Vertragshandy an, trifft sich hinter Fliks Rücken mit dessen neuer Freundin, lernt im Urlaub eine Animateurin kennen, vermasselt aber das Date mit ihr (um es mal jugendfrei zu formulieren), belügt ständig seine Chefin, ist ein Kuppelopfer seiner kroatischen Putzfrau Lala, überzieht sein Konto um horrende Beträge und - himmelt eine Verkäuferin bei Starbucks an, die er überhaupt nicht kennt. Um sie klarzumachen, beschließt Simon sogar, ausnahmsweise zu Starbucks zu gehen, was er eigentlich aus Prinzip ablehnt. Doch um bei dieser Frau weiterzukommen, braucht es mehr als eine Milchkaffeebestellung. Zum Glück hat Paula eine Idee...

Wie mir das Buch gefallen hat: Durchwachsen. Einige Stellen waren sehr lustig und haben einfach nur Spaß gemacht. Gerade am Anfang gab es doch einige Highlights. Später wurde es mir manchmal zu abstrus - und als die Feuerwehr Simons Wohnungstür aufbricht, weil seine Freunde denken, ihm sei was passiert, war ich ziemlich genervt. Genau das passiert am Anfang von Benjamin von Stuckrad-Barres Soloalbum auch... muss nicht sein, dass so geklaut wird.
Kann man mal lesen.

11.10.07 16:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung